Heilstollen Oberzeiring
Schwimmbad des Heilstolltens Oberzeiring
Außenaufnahme des Heilstollens Oberzeiring
Gäste des Heilstollens Oberzeiring

Therapien

Mikrowellentherapie

Kategorie: Elektrotherapie / Ultraschall / Inhalation
Anwendung:

Erkrankungen, bei denen Erwärmung der obersten Muskelschichten und geringe Eindringtiefe erwünscht ist.


Wirkung:

Bei der Mikrowelle werden besonders die oberflächlichen, gut leitenden Gewebsschichten wie Muskulatur und Bänder erwärmt, jedoch werden Haut und Unterhautfettgewebe weniger stark erwärmt als die obersten Muskelschichten.


Vorbereitende Maßnahmen:

Der Kontaktstrahler wird, etwa 10 cm vom zu behandelnden Gebiet entfernt, aufgestellt. Die Dosierung ist je nach Krankheitsbild individuell in Zeit und Wärmeempfinden. Die Therapiedauer beträgt zwischen 10 und 15 Minuten.


Wirksam bei folgenden Indikationen:
  • Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Hauterkrankungen

zurück
###WW_POPUP###